Anzahl von UFO-Sichtungen sind innerhalb der letzten drei Jahre um 67 Prozent gestiegen

In den vergangenen drei Jahren hat die Anzahl von Sichtungen von Objekten, die zumindest für die Zeugen im Moment der Sichtung unidentifizierbar erschienen, deutlich zugenommen. Die meisten in diesem Sinne “unidentifizierten Flugobjekte” (UFOs) werden demnach in den USA und Kanada gemeldet.

Weiter auf grenzwissenschaft-aktuell.de

Ex-Astronaut Story Musgrave: Es gibt ETs, aber sie besuchen nicht die Erde

Nächste Woche wird der ehemalige Astronaut Story Musgrave einer großen Menge von UFO-Gläubigen eine Freude bereiten. Er wird ihnen sagen, dass wir sind nicht allein im Universum sind.

Aber dann wird er den Mitgliedern des Mutual UFO Network – die größte UFO-Forschungsorganisation der Welt -  genau das erzählen, was sie nicht hören wollen: Die Erde wurde wahrscheinlich noch nie von Außerirdischen besucht.

Weiter auf exopolitik.org