Benutzt die NASA Hollywood um das Interesse an Außerirdischen am Leben zu halten?

Der Film ‚Apollo 18‘ erzählt die “wahre” Geschichte darüber was “tatsächlich” mit der 18. Apollomission geschah. Die Filmemacher erzählen die Geschichte des Filmes bewusst im Stil einer Dokumentation um dem Zuschauer ein stärkeres Realitätsgefühl zu vermitteln. Nun macht sich die NASA sorgen, dass viele Zuschauer den Film für wahr halten.

Weiterlesen