Einen doppelten Applaus für Uruguay

Das nach Suriname zweitkleinste südamerikanische Land erscheint nur selten auf der Weltbühne. Ab und zu macht es aber doch Schlagzeilen, zum Beispiel dann, wenn jedes Grundschulkind Zugang zu einem eigenen Laptopcomputer erhält oder wenn es als erstes lateinamerikanisches Land homosexuelle Lebensgemeinschaften offiziell genehmigt. Sogar der Konsum von Marihuana wurde durch den Gesetzgeber legalisiert.Die meiste Zeit aber bleibt das Land mit einer Alphabetisierungsrate von 98% und einem konjunktursicheren Wirtschaftswachstum von 9% unterhalb des Radars. Und das ist wahrscheinlich auch gut so. Weiterlesen

Meilenstein der UFO-Forschung: Offizieller Bericht der Argentinischen Gendarmerie über UFO-Vorfall 1972

Am 2. November 1972 ereignete sich in der Nähe des Militärflughafens Campo de Mayo (Provinz Buenos Aires) ein gut dokumentierter UFO-Zwischenfall: Im Rahmen einer Nachtflugübung der Argentinischen Gendarmerie wurde ein zunächst sichelförmiges Objekt gesichtet, das sowohl Form als auch Farbe veränderte, als sich das Flugzeug dem Objekt näherte. Als sich das UFO direkt über dem Flugzeug positionierte und sich daraufhin nicht mehr von den erfahrenen Militärpiloten abschütteln ließ, wurde die Situation zu brenzlig, sodass die Übung abgebrochen werden musste. Weiterlesen

Was Sterbende am meisten bereuen

Worum geht’s wirklich im Leben? Schwer zu sagen: Während uns Religionen Gebote auferlegen, die uns zu glücklichen Menschen machen sollen, werden wir in Massenmedien mit Werbebotschaften bombardiert, die neben Glück auch noch Sex, Geld, eine starke Blase oder sonstwas versprechen. Aus einer ganz anderen Richtung bewegt sich eine australische Autorin auf diese Frage zu.

Weiterlesen