Mayakalender – Ausblick auf den fünften Tag der neunten Unterwelt

Nach dem schwedischen Wissenschaftler Dr. Carl Johann Calleman stellt das Kalendersystem der Maya einen Entwicklungsrahmen für unser Bewusstsein dar. Dabei bilden die neun Stufen der kosmischen Pyramide nicht nur die Entwicklung des Bewusstseins der Menschheit, sondern die Entwicklung des gesamten Universums ab.

Weiter auf exopolitik.org!

Ex-Astronaut Story Musgrave: Es gibt ETs, aber sie besuchen nicht die Erde

Nächste Woche wird der ehemalige Astronaut Story Musgrave einer großen Menge von UFO-Gläubigen eine Freude bereiten. Er wird ihnen sagen, dass wir sind nicht allein im Universum sind.

Aber dann wird er den Mitgliedern des Mutual UFO Network – die größte UFO-Forschungsorganisation der Welt -  genau das erzählen, was sie nicht hören wollen: Die Erde wurde wahrscheinlich noch nie von Außerirdischen besucht.

Weiter auf exopolitik.org

Kontakt in den nächsten zwanzig Jahren

Ein russischer Astronom meint, dass die Menschen in den nächsten zwei Jahrzehnten außerirdische Zivilisationen entdecken werden.

„Die Entstehung von Leben ist so sicher, wie die Bildung von Atomen. Leben existiert auf anderen Planeten und wir werden es in den nächsten zwanzig Jahren entdecken“, sagt Andrei Finkelstein, Direktor der Russischen Akademie der Wissenschaften, nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Interfax. Weiterlesen